?

Log in

No account? Create an account
 
 
20 November 2006 @ 10:38 am
Kardiologie spezial Teil 2  


Ein großartiger Witz (Dr Bob Kelso aus der US-Serie "Scrubs")

I wanted to become a cardiologist, but I didn't have the heart.


Übrigens ganz schrecklich: Ich habe gestern die letzten 15 Minuten des Filmes
"Die Königin der Verdammten" gesehen. Da ich schon seit meiner Kindheit den
Anblick von Blut nicht ertrage, aber grundsätzlich an Vampirmythen interessiert
bin, eine große Zwickmühle. Denn vom ständigen Beissen und Bluten der Darsteller
wurde mir bereits nach 10 Sekunden übel. Bei mir äußert sich das zuerst in einem Komplett-
verlust der Armkraft: Ich konnte die Fernbedienung nicht mehr halten, ergo auch
nicht mehr umschalten und war so gezwungen, in meinem Ekel-Sensationsbedürfnis
den Film bis zum bitteren Ende anzuschauen. Prinzipiell finde ich meine Überreaktion
auf Blut, Nadeln und ähnliche Absaugmechanismen an menschlichen Venen/Arterien
auch übertrieben, aber ich kann es wirklich nicht kontrollieren. (Ich möchte auch nicht
verschweigen, dass bereits beim Schreiben dieses Textes, insbesondere der Worte Venen
und Arterien, wieder ein blutinduzierter Schwächeanfall eingeläutet wird). Deswegen wars
das jetzt von meiner Seite für das Thema. Ich geh mal eben auf meine ganz persönliche
Karusselfahrt, junges Eichhörnchen zum Mitreisen gesucht.... *ticketzieh*

 
 
 
beyond_squirrel: dare youbeyond_squirrel on November 20th, 2006 04:14 pm (UTC)
Halt so eine pädagogische Version der kleinen Beisser: Neee, wir wollen keine
Leute töten, nur so ein bischen tanzen halt. Waldorf-Vampire ...