?

Log in

No account? Create an account
 
 
21 September 2006 @ 09:01 pm
Tun und Lassen  
Meine Feierabendheimreise gestaltete sich heute etwas unterzuckert.
Ich war aber (wie so häufig in diesem Zustand) nicht in der Lage
mal eben in den türkischen Obst-Laden unten am Junfernstieg zu gehen.
Ich stand wie ein paralysiertes Kaninchen davor. An der Kühltheke,
wo diese gehäxelten Ananas-Stückchen zu wahrlich exotischen Preisen
verkauft werden, hing ein Schild "gesund & lecker".
Ich las: "absurd & lecker".
Theatralischer Abgang meinerseits.

Diese abstruse Maike von Bremen macht jetzt auch Musik.
Für alle die Glück hatten und schnell genug wegschalten konnten,
hier eine Kurzinfo: Das Video, wo sie in einer Altbauwohnung mit
IKEA-Rahmen an der Wand debil-betrübt durch die Gegend torkelt. Ich habe
nichts gegen IKEA-Bilderrahmen, ich habe nur was gegen sie. Mich nervt ihre
spitzmäusige Dauerschmollvisage, die sie (aufgrund der wohl traurigen Thematik
des Liedes) auch noch überbetont. Auf den Text habe ich zum Glück nicht
geachtet. Daher hier zur Sicherheit nur ein schriftlicher Ausschnitt

More than this - more than all that I could give
I keep crying (I keep cry,cry,cry,cry...)
More than this - more than all that I could give
more than everything I did
More I keep crying,I keep crying


So schnell wie ich möchte, kann ich meine Augen gar
nicht verdrehen!
Ich meine über die Grammatik kann man ja noch streiten,
aber diese ganze Heulerei (sieben mal "cry" in einem Refrain)
unterstreicht die bereits genannte und optisch unaustehliche
Depriverzerrung ihres Gesichtes. Glaubt mir, dass man als Schauspielerin
(und selbst das kann sie nicht einmal) bei GZSZ nicht singen
sollte, nur weil man dazu durch einen geldgeiles Management die
Möglichkeit hat, haben schon andere bewiesen. Wo sind die eigentlich?
Richtig: In der Versenkung. Und da können sie meinetwegen auch
soviel schnutige Songs singen wie sie wollen. Nur bitte nicht
oberhalb der Schwefelgrenze.


Fremdschämen galore.
 
 
 
Making Pirates a Threat again: Johnny Cashlackofendorphin on September 22nd, 2006 08:24 am (UTC)
Welche Maike aus Bremen? Bist Du sicher, das Du nicht Natalie Imbruglia's "Torn"-video gesehen hast?

Der einzige, der "cry" mehrmals hintereinander im Refrain besingen darf ist Johnny Cash 8und selbst da sind es nur drei Mal:

Everybody knows where you go when the sun goes down.
I think you only live to see the lights of town.
I wasted my time when I would try, try, try.
When the lights have lost their glow, you're gonna cry, cry, cry.

I lie awake at night and wait 'til you come in.
You stay a little while and then you're gone again.
Every question that I ask, I get a lie, lie, lie.
For every lie you tell, you're gonna cry, cry, cry.
You're gonna cry, cry, cry and you'll cry alone,
When everyone's forgotten and you're left on your own.
You're gonna cry, cry, cry.

Soon your sugar-daddies will all be gone.
You'll wake up some cold day and find you're alone.
You'll call to me but I'm gonna tell you: "Bye, bye, bye,"
When I turn around and walk away, you'll cry, cry, cry,

When your fickle little love gets old, no one will care for you.
You'll come back to me for a little love that's true.
I'll tell you no and you gonna ask me why, why, why?
When I remind you of all of this, you'll cry, cry, cry.

You're gonna cry, cry, cry and you'll cry alone,
When everyone's forgotten and you're left on your own.
You're gonna cry, cry, cry.

You're gonna cry, cry, cry and you'll want me there,
It'll hurt when you think of the fool you've been.
You're gonna cry, cry, cry.


beyond_squirrelbeyond_squirrel on September 22nd, 2006 05:00 pm (UTC)
Guckst du Viva nach den Klingeltönen...und die sind erträglicher