beyond_squirrel (beyond_squirrel) wrote,
beyond_squirrel
beyond_squirrel

schöner essen

IKEA

Nun habe ich es gestern endlich geschafft mir für meine LACK-Regale
Ersatz für die nicht vorhandenen Aufhängungen zu holen. Die gabs
dann beim Kundenservice sogar umsonst. Kurz vor IKEA (drinnen ist ja
Bunker, man hat keinen Empfang) rief mich meine Schwester an, die
mir das oben gezeigte Kinderbesteck ans Herz legte. Ich wollte ja eigentlich
nicht "rein" gehen, weil es ja doch erfahrungsgemäß wieder im ungezügelten
Kaufrausch enden würde, aber sie schwärmte so von ihrem neuen Besteck, das ich
(beim Rausgehen) doch eine Pirouette richtung Kinderabteilung machen musste.
Sehr diszipliniert schnappte ich mir dann auch nur KALAS (okay, gelogen, ich hab
auch noch GLIS "Box mit Deckel", gekauft) und war sofort hin und weg.

Ich liebe es. Wer demnächst mal zu IKEA fährt und schlappe 1,29 €
übrig hat: unbedingt mitnehmen
Die Designerin ist übrigens nicht verwandt oder verschwägert mit dem
zu meiner Zeit noch derbe bekannten Alienjäger Fox Mulder.
Das Design ist dennoch überirdisch. Ich wette Erich von Däniken hat auch eins.
(das ist allerdings nur eine Vermutung, die Wahrheit...na ihr wisst schon)

Ladies only: unbedingt vermeiden in den "ich-finde-alles-niedlich"-Zyklusphasen
zu Ikea zu gehen. Die Chancen dort unmenschlich viel Geld auszugeben ist statistisch
gesehen um 80% gegenüber unkritischen Tagen erhöht.
Quelle: Institut SQüRL für Konsumforschung
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 10 comments