?

Log in

No account? Create an account
 
 
04 August 2011 @ 08:21 pm
Vermischtes  


Meine Nichte ist diese Woche die ersten Schritte gegangen (ohne Festhalten!).
Rennen-Hinfliegen-Rennen-Hinfliegen-Rennen-Hinfliegen, irgendwie macht man
sein ganzes Leben lang ja nix anderes mehr. Früh übt sich. Ansonsten: Mein Fahrrad
ist in der Erstinspektion (hui) und ich hab heute früh halb einen Herzschlag bekommen,
als es nicht im Hof stand (Hallo, Hirn! Auch mal mitdenken, Danke!). Was ich mich
in letzter Zeit gefragt habe: Sind Bäckereifachverkäuferinnen mit einer Wespenstich-
Allergie eigentlich berufsunfähig?

 
 
 
nomoreroses on August 4th, 2011 10:44 pm (UTC)
hinfliegen ist garnicht so schlimm.
Müssen die Bäckereifachveräuferin auch in die Baumschule, um akkurat Baumkuchen Backwaren anbieten zu können? Oder dürfen Franzbrötchen nur von Verkäuferinnen mit dem Namen Franz verkauft werden? Und gibt es deswegen keine Franzbrötchen in Berlin? Da gibt es noch einiges an Klärungsbedarf
beyond_squirrelbeyond_squirrel on August 5th, 2011 06:18 am (UTC)
Naja, es geht eher darum, das besonders beim Bäcker echt viele fiese Wespen rumschwirrren und auf Gebäck hocken, die werden da sicher auch mal aggro
und stechen, wenn man sie vom Streuselkuchen schütteln will...
Das prozentuale Risiko gestochen zu werden beträgt also gegen 100%