beyond_squirrel (beyond_squirrel) wrote,
beyond_squirrel
beyond_squirrel

Tschüssken, Neukölln altes Haus


EILt nicht: Habe soeben das WG-Zimmer gesäubert und bin auszugsfähig.
Leider bin ich auch sehr KO. Leider bin ich auch fünf Minuten zu
lange sitzen geblieben. Meine Beine wollen nicht mehr. Sie wollen sitzen.
Meine Arme wollen eigentlich auch nicht mehr, aber da die näher dran
am Kopf sind als meine Beine, habe ich noch etwas Kontrolle über sie.


Protokoll des Wahnsinns: Seit heute um sechs Uhr dreißig bin ich
von b nach c umgezogen. (Und mir graut bereits vor "von a nach c")
Inklusive Ikea, Baumarkt, nochmal Ikea (Umtauschen) und Baumarkt
(Material für die Renovierung der Renovierung recherchieren und kaufen).
Ich meine, mir war ja klar, dass da nicht die Träger des goldenen Handwerker-
Ordens am Werk waren, aber so kann da einiges nicht bleiben. Nachdem ich dann
IRGENDWANN im Bauhaus einen Mitarbeiter umzingelt hatte und ihn zur Herausgabe
der Information nötigte, hab ich dann mal schön dreißig Ocken für den Krempel
gelatzt. Mit dem Illuminaten-Bauhaus-Wissen und Silikonmasse wird das Bad kein Atompilz.
Und mit Schleifpapier 240 gibts Feinstaub vom Feinsten und saubere Fensterrahmen.

Bauhausspaß:
SQüRL: Wie sieht das aus mit Bootslack?
Informant: Ist noch teurer.
SQüRL: Deswegen hat wohl auch nicht jeder ne Yacht.
Informant: Genau.

Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 5 comments