beyond_squirrel (beyond_squirrel) wrote,
beyond_squirrel
beyond_squirrel

  • Mood:
  • Music:

Sport mit Köpfchen

sport-004
Pädagogik war nie mein Gebiet, bin ich in meinem ganzen Studium auch nur im 2.ten Semester in Form eines Pflichtseminars begegnet. Jetzt muss ich mich zwangsmässig intensiv damit auseinandersetzen.
Es war meine freie Entscheidung...glaub ich. Ich schreibe am Institut für Pädagogik meine Diplomarbeit.
Das hat 2 Gründe. Erstens hat es wirklich absolut keinen Sinn sich bei meinem eigentlich
zugehörigen Institut für Sportpublizistik um einen Betreuer zu bemühen, die sind alle ausgebucht,
genervt und damit beschäftigt sich gegenseitig an den Stühlen zu sägen. *ritscheratschevollerTückeindieBrückeeineLücke*
Zweitens hat sich das so angeboten, meine Freundin Brit hat dort auch ihre Arbeit geschrieben und irgendwie war mir das Thema ja auch schnurzpiep, ich will ja nur endlich den Wisch in den Händen halten.
Seitdem ich aber jeden Tag knietief durch feinstes (sport)pädagogisches Fachwissen wate, muss ich
mir intensivst gratulieren, nie den absurden Gedanken gehabt zu haben Lehrer werden zu wollen. niemals

Und darum bin ich froh, daß ich kein Lehrer bin
Denn Lehrer sein ist 'ne Quälerei


"Ach was muß man oft von bösen
Gören hören oder lesen
wie zum Beispiel hier von diesen
welche uiuiui und SQüRLy hießen.."

Und die Moral vor der Geschicht`:
Iß nie Senf und lüge nicht!


Und ich pack jetzt zusammen, Hulda.
(Ich glaube das Hulda-Ding kommt aus irgendeinem Garfield Comic von früher)
Morgen gehts nach Berlin, um punkt 1 Uhr muss ich Cheffe in Tegel abholen
und dann wirds 3 Tage bischen anstrengend (aber auch lustig) und danach
noch eine Weiterfahrt nach Frankfurt, und weiter über Kölle-alaaf zurück nach Hamburg.
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 6 comments