?

Log in

No account? Create an account
 
 
06 September 2005 @ 05:21 pm
Wa(h)l- mart  
Aus der Reihe

eimsbüttel

Dieses Wahlplakat sprang mir auf dem Weg zur Uni ins Auge, also Vollbremsung und fix ein Bild gemacht.
Als ich das Foto machte kam der Besitzer des Ladens (vor dem das Ding steht) auf mich zu und fragte: "Fotografieren Sie das, weil Sie es auch nicht verstehen?"
Ich: "Ja"
Er erzählte geschwind, das es überhaupt keinen Inhalt hätte und das "DIE" es gerade nötig hätten, keine klare Aussage zu machen. Nunja, da ich politisch nicht so auf der Höhe bin und bei solchen Diskussionen Gefahr laufe irgendwas sehr Dummes zu sagen, bin ich schnell auf mein Rad gesprungen und weitergefahren.
Kann mir einer erklären, was dieses Plakat mir sagen soll?
(...damit Berlin eimsbüttler wird? Also wie jetzt? Soll Berlin im Sinne von "ich bin ein Eimsbüttler" werden, aber nein, dann hätten sie es groß schreiben müssen. Also Berlin sollte eimsbüttelized werden um es mal geschickt in Englisch auszudrücken???) Und wenn ja, was soll das bedeuten???
Also, die wähle ich schonmal nicht, die können sich ja nichtmal 'nen anständigen Werbeslogan aussuchen.

Weiter zur Uni...

rainbow

Somewhere over the rainbow. Auf dem Tümpel mit der Fontaine sichtbar : ein kleiner, verträumter Regenbogen. Leider war der so abgehackt, das man nicht navigieren konnte, wo jetzt das Gold ist.
 
 
Current Mood: war schon besser
Current Music: Coldplay "Fix you"
 
 
 
uiuiui on September 6th, 2005 11:06 pm (UTC)
Davor hat Steffen in Neu-Allermöhe gewohnt, und es stand "damit Berlin neuallermöher wird" drauf.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on September 7th, 2005 08:14 am (UTC)
Neu-Allermöhe...nie gehört :)