?

Log in

No account? Create an account
 
 
28 May 2008 @ 08:48 pm
Wir lieben Lebensmittel  


Unterzuckert im Edeka: Irgendwie kriege ich meine Nährstoffversorgung
nicht vernünftig reguliert. Als ich heute abend noch fix beim Streber-
Edeka was kaufen wollte, rannte ich komplett unterzuckert (und dann
leider auch komplett verwirrt) durch die Gänge des Supermarktes. Phase
1 ist dann erreicht, wenn ich plötzlich alles lustig finde, alles!
Phase 2 ist erreicht, wenn ich irrational an zu schwitzen anfange und
noch irrationaler lange auf Gegenstände starre. Ich griff mir daher als
letzte Einkaufs-Amtshandlung ("Ich will nicht in einem Edeka sterben")
einen Aprikosenmüsli-Riegel (Ich hasse Aprikosen) und wankte zur Kasse.
Vor mir ein Pizza-Experte dem leider erst an der Kasse und NACH dem
Bezahlen auffiel, dass er nicht Dr. Oetker, sondern irgendeine andere
Marke "Pizza Meeresfrüchte" gekauft hatte. Die wollte er dann nicht mehr.
Während Frau B. an der Kasse meine Artikel in Zeitlupe scannte und
mit dem Pizza-Hirni über die Kühlkette bei Meerestieren philosophierte,
sah ich mein Leben an mir vorüberziehen. Es ist mir schon klar, dass die
Frau schon aufgrund ihrer Edeka-Anstellung ein Herz für Lebensmittel hat,
aber es ging schließlich um Leben und Tod. Dann wollte Frau B. auch noch
ein Kassengespräch mit mir anfangen, aber außer "Hrmpfgrmpf" sah ich mich
zu keiner detaillierten Äußerung in der Lage. Nun gut, ich habe es überlebt.
Nur leider kaufe ich in Phase 1 immer total sinnlose Lebensmittel, ich befand
es z.B. total für wichtig Milch zu kaufen ("es gibt ja kaum noch Milch"), ich kaufe
übrigens nie Milch. Ich kaufte ebenfalls Zimt-Cornflakes, ich mag die gar nicht,
aber mich faszinierte die fossil-artige Form der Cerealien. Jetzt ist der
Kühlschrank voll, aber ich mag davon gar nix essen. Man erkennt den Teufelskreis, oder?

 
 
 
bleftbleft on May 28th, 2008 08:26 pm (UTC)
ich mag kein' Zimt aber die Milch machts!
Das nächste Mal ißt du einfach bereits im Gang ein/zwei Riegelchen und zeigst dann an der Kasse die leeren Packungen her. Das machen die Mütter mit ihren verzogenen und übergewichtigen Schratzen auch immer so.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on May 28th, 2008 08:32 pm (UTC)
ich will keine verzogene übergewichtige schratze sein ... :(
bleftbleft on May 28th, 2008 08:40 pm (UTC)
ROFL ;))
ju_the_trueju_the_true on May 29th, 2008 09:04 am (UTC)
ich mach das auch immer. ich fühl mich dann ein bißchen wie der dude in "big lebowsky", als er ganz am anfang an der milch riecht...
und zu sein wie der dude ist nicht so schlimm ;0)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on May 29th, 2008 05:34 pm (UTC)
dann ist ja gut. wir können ja einen therapeutischen zirkel aufmachen "ich kaufe immer das falsche" oder so in der art
whisky_god on May 29th, 2008 11:20 am (UTC)
Hm..... Ich mag die Zimt dinger mit Milch....Ich komme überhaupt nicht mehr zum Einkaufen, hast du nicht lust das für mich zu übernehmen....Ich glaub du hast nen guten Geschmack.... :))
all by myselfreal_virtuality on May 29th, 2008 05:12 pm (UTC)
dann darf sie aber nur für dich einkaufen, wenn sie grad unterzuckert ;D
whisky_god on May 30th, 2008 06:20 pm (UTC)
Ach wat....dasdoch n schlaues mädel (oder??), die schafft das auch so.....bei mir in der Nähe ist auch ein EDEKA, dann braucht sie das nicht so weit schleppen.....

:))
beyond_squirrelbeyond_squirrel on May 29th, 2008 05:35 pm (UTC)
mein unterzuckertes ich dann auf jeden fall
Martinorvio on May 29th, 2008 07:58 pm (UTC)
Gummibärchen is where it's at! Zucker hilft immer. Und für die Elektrolyte entweder Bier oder eingelegten Fisch. Für Patienten mit Gerinnungsstörungen gibt es Notfallpapiere, damit man weiß was man mit so einem anfangen soll, wenn man mal einen auf der Straße liegen sieht. Du solltest einen Notfall-Einkaufszettel schreiben, damit die Leute wissen, was zu tun ist, wenn sie dich mal auf der Straße liegen sehen.