December 5th, 2011

a birdie

Nachbarn live


Meine Nachbarn von gegenüber nerven so sehr. Die Tante hat ihren Alkoholiker-Freund (samt zwei Minitölen) in den letzten paar Wochen jetzt schon ungefähr fünf mal rausgeschmissen. Drei mal davon mit nachts im Treppenhaus anschreien. Man kriegt das dann, ob man eben will oder nicht, Wort für Wort mit. Die beiden sind nicht die allerhellsten Leuchten im Lampengeschäft, aber das ist ja im Prinzip egal. Egal ist jedoch nicht, dass ihre Asi-Konversation mal wieder durch das ganze Haus hallt. Neuester Clue: Sie hat seinen ganzen Krempel bereits in den Flur gestellt und ich durfte eben um diverse Kleinmöbel und Taschen zu meiner Haustür manövrieren. Unten steht auch schon ein Koffer und einer der Mini-Tölen, der übrigens Sheba heißt. (Ähm, wer nennt seinen Hund nach Katzenfutter?) Ich will mich nicht zu sehr beschweren, meine sonstigen Nachbarn sind sehr nett oder wenigstens so soziophob, dass sie einen in Ruhe (wohnen) lassen.