November 26th, 2010

a birdie

Hirnsalven @work


Kollege R. bekam unlängst einen diffusen
Leserbrief zu keinem speziellen Anlass, nein,
es war eher eine als grundsätzlich zu verstehende
Kritik an allem. Durchaus kreativ und unterhaltend
fand ich die Beschimpfung aller Mitarbeiter als
"hirntote Billigkräfte"