September 6th, 2008

a birdie

wohnhaft


Notiz an mich (drei mal fett unterstrichen):
Nächste Wohnung in unbebaubarem Gebiet suchen!
Keine Hobbygärtner mit Ambitionen auf "Hecke 2008" in der Nähe!
Weniger psychotische Nachbarn (dieses Haus ist nicht groß genug für uns alle)

a birdie

Discount Profiling @ CSI LIDL


Heute hat die freundliche LIDL-Verkäuferin mir gleich zwei Bons in
die fesche Shoppingtüte gesteckt. Einer davon war natürlich nicht
meiner (meine Persönlichkeiten kaufen mittlerweise gemeinsam ein).
Ich finde es ja hochinteressant, was andere Menschen einkaufen und
dachte mir daher, das Profiling anhand eines Einkaufbons ein komplett
ungenutzter und unterschätzter Bereich der Persönlichkeitdiagnose ist.
Also werde ich mal versuchen, den/die Besitzer/in dieses Einkaufsbons
anhand der Lebensmittel zu analysieren.

bon-analyse

Geschlecht: eindeutlich männlich (Becks, Bananen, GrillMarinade, Pfeffersalami)
Ich würde sagen leicht bis mittelschwer übergewichtig (Creme Fraiche,
Sahne, Schmelzkäse Sahne, Mehrkorn Toasties)
MEHRKORN hilft leider auch nicht darüber hinweg, dass das Zeug zwar
lecker, aber echt Kohlenhydrat-Fett-Terror vom Feinsten ist.
Ich würde sagen heute abend gibt es bei Herrn X Frikadellen
(Rinderhack plus Marinade) mit Salzkartoffeln und irgendwie
Porree/ Frühlingszwiebel-Sahne-Gemüse.
(mein Kommentar: *brech*)
Danach schaut Herr X Fußball in der ARD "Liechtenstein - Deutschland"
(was eindeutig das Sixpack Becks erklärt)
Die Hamburger Morgenpost lässt auf mittleres bis eher niedriges
Bildunsgniveau schließen (und bevor jetzt einer von euch
schreit: Vorurteil, Vorurteil! Da gibts Studien!)
Übrigens: Pfeffersalami plus Lauchzwiebeln. Ich würde sagen
Herr X ist Single und möchte es bleiben.

Noch Ergänzungen?