July 12th, 2008

this is not news

freizeit


Meine Samstagsnachmittags-Lieblingsbeschäftigung: Bei Budni Shampoo kaufen.
Ich bin ein großer Drogerie-Fan, obwohl mich die deutschen Produkte ehrlich gesagt
total langweilen. Im Urlaub findet man mich daher oft in ausländischen Drugstores,
stundenlang wohlgemerkt. Bei Longs Drug in den USA und bei Boots in England habe ich
schon die goldene Mitgliedschaftskarte. Ich freue mich daher auch sehr auf die kanadischen
Drugstores. Natürlich auch auf Kanada selbst! Ich sehe schon folgende Szene vor mir:
Frau SQüRL, wir wollen jetzt Kanufahren und Grizzlies fotografieren...
Ja, aber ich war doch noch gar nicht in der Conditioner-Ecke ...


Übrigens scheint dieses Hobby genetisch bedingt zu sein, denn mein Zwilling hat
ähnliche Erscheinungen. Und so ist die erste Frage nach dem Urlaub auch nicht "hattest
du einen guten Flug", sondern "was haste an neuem Zeugs im Drugstore gekauft". Höhö.