May 14th, 2008

unhappy sqürl

Wenn Nerven Spliss kriegen


Natascha Kampusch kauft das Haus ihres Entführers? Jetzt beweist sie aber endgültig,
dass sie komplett irre ist. Ich meine, was soll das bitte? Ihr ganzes Schicksal ist
zugegeben ja ganz furchtbar, aber sie mosert doch immer rum, das sie damit abschliessen
und nicht mehr als das Kellerkind angesehen werden will. Na, ein ganz clever Schachzug dann
die Gefängniszelle zu kaufen. Hat die Frau keinen PR-Berater? Nervfaktor: extrem hoch!

Mark Madlock ist mit "Summerlove", dem wohl miesesten Megamix diverser Modern Talking
Songs, auf Platz eins der deutschen Charts? Wer kauft solchen Mist? Vermutlich genau
die Leute, die auch diesen Psycho-Hasen mit seiner Fummel-Hymne in die Liga der
CD-Verkäufe nach oben gehievt haben. Nervfaktor: gigantisch.