August 5th, 2006

a birdie

Die Rettungsschwimmer von Junkersdorf

Rettungsschwimmer

Auf der Suche nach meinem Abizeugnis fand ich auch meinen
Deutschen Rettungsschwimmpass in Silber. Wer in Köln an der
Sporthochschule studiert, muss nämlich in der Lage sein, seine
Kommilitonen vorm Ertrinken zu retten. Vor dem Eintritt in das
Hauptstudium darf man sich dann ein Wochenende in einem kleinen
verranzten Hallenbad in Köln Ehrenfeld diverse Rettungstechniken
beipulen lassen. Besonders beeindrucken ist der "Bademeistersprung".
Das ist eine spezielle, ziemlich stupide aussehende Sprungtechnik
vom Beckenrand ins Wasser. Da man ja den Ertrinkenden nicht aus den
Augen lassen darf, gilt es zu verhindern das der Kopf unter Wasser
kommt. Das ist dann aber auch alles, was ich in Punkto Rettungs-
techniken behalten habe, also wagt es nicht in meiner Gegenwart zu
ertrinken.


Collapse )