October 19th, 2005

a birdie

Tu mal lieber die Möhrchen

Bugs

Meine erste Wurzelbehandlung... ich hoffe es bleibt bei dieser einen.
Das macht keinen Spaß. Als ich dann aufstand und mir selbst für meine
Tapferkeit gratulierte, sagte mein Zahnarzt "dann lassen Sie sich mal
einen Termin für nächste WOche geben, dann werde ich die Kanäle(...) blaaa"
Ich habe die Details verdrängt und möchte auch nicht weiter drüber
nachdenken.
Ich kaufte mir auf der Heimfahrt zur Belohnung ein Eis, was eine
unglaublich dumme Idee mit einer betäubten rechten Gesichtshälfte
ist. Ich musste mich so konzentrieren mich nicht komplett einzu-
schmieren, das mich mein kleines Eis von der Fahrt von Harburg bis
Hauptbahnhof durchbeschäftigte. Zu allem Überfluss hing mir dann noch
die ganze Weiterfahrt bis zu meiner Schwester ein Kekskrümel am Kinn,
das habe ich natürlich nicht gemerkt, da alles taub war, aber es weist
einen ja auch niemand darauf hin, wenn man wie Frankenstein aussieht *tssss*

Und die Moral von der Geschicht: Gesicht betäubt, dann krümel nicht
  • Current Music
    Missy Elliot "teary eyed"
a birdie

Es hängt damit zu tun

Momentan bin ich in die Erziehungswissenschaftliche Bibliothek umgesiedelt,
dort ist es auch ganz nett. Ich habe mir meinen Platz im Raum 525 L-M
eingerichtet, das fand ich besonders passend da: Lustlos bis Medium motiviert
Nun bin ich der Held der Konsens-Kausal-Sätze, eine neue Kunst, die ich mir
selber ausgedacht habe, um den ganzen öden Scheiss erträglicher zu machen.
Ich kann zwischen jeden noch so abtrünnigen Themen einen schönen Bezug herstellen
und schriftlich mit mindestens 3 Kommata pro Satz festhalten. Mama is stolz, denn
sie ist es auch, die dann den ganzen Kram zur Korrektur bekommt und die Kommata an die
richtige Stelle setzt...

Komma-her

lisa
  • Current Music
    Der Tobi und das Bo "morgen geht die Bombe hoch"