?

Log in

No account? Create an account
 
 
17 August 2005 @ 04:14 pm
no pain no book  
Heute habe ich mich (ein bischen später als ursprünglich angenommen) auf den Weg zur Uni BIB in HH gemacht. Es ist wirklich erstaunlich wie EINFACH das Recherchesystem dort ist, ich habe es sofort kapiert. Während literaturtechnsiche Nachforschungsanträge in Köln meistens in den Worten :"Was soll der scheiss, wieso geht das nicht?", endeten (realvenus kann sicherlich da was von husten )
Dabei ist die Bib an der Spoho auf dem neusten Stand der Dinge und haititai-Modern und das Carl von Ossietzky-Ding in HH...naja. Es gibt auf der Onlineseite sogar eine elektronische Hilfstante namens Stella, die einem nützliche Tipps gibt.Das lustige ist, wenn man Stella beschimpft, antwortet sie folgendes :
Stella
Na sowas, auf einmal solche Kraftausdrücke!? Was ist passiert?


Nach 1 Std. herumsitzen an dem Rechner bekam ich echt heftige Rückenschmerzen, was verwunderlich ist, da ich noch nie Rückenschmerzen hatte. Ich hab dann (weils sich grad zeitlich anbot) so eine Führung für Deppen durch die Bibliothek mktgemacht, damit ich nicht doof fragen muss , wo was ist. Mit den bereits vorhandenen Rückenschmerzen, habe ich dann schonmal 5 Bücher nach Hause geschleppt. Morgen muss ich in die Institutsbibliothek der Fachschaft Sport, die natürlich woanders ist. Das Sportstudenten bischen ausgesondert werden verwundert mich nicht, in Köln hat man für die Spoho ja auch extra ein abgesperrtes Areal für unsereins gebaut. :D

PS: Ich habe heute 77 cent beim Wetten gewonnen.
 
 
Current Mood: hungrig
Current Music: Stilleeeee
 
 
 
royal_23 on August 18th, 2005 11:34 pm (UTC)
diplom, diplom
viel spaß in der stabi, ich hab heute meine diplomarbeit abgegeben. weg is der scheiß.

aber WIE ZUR HÖLLE kommst du bloß darauf, stella zu beschimpfen? ich habe die noch nicht mal wahrgenommen und werde es später defintiv mal versuchen, danke für den tipp

noch 10 tage hamburg. adios, hafen.