?

Log in

No account? Create an account
 
 
16 October 2007 @ 12:21 am
Hirnsalven @work  


Kollegin A. und ich tranken einen Kaffee
in der Cafeteria und nölten rum. Wir beschlossen,
dass wir einen Wellness-Urlaub wirklich verdient haben,
ihn uns aber einfach nur nicht leisten können.

Urlaubsreif ...
SQüRL: Ich will so Massagen und Bäder
Kollegin A.: Und so Gesichtsmasken mit
Pinsel und Yogakurse, so dass man sich
spirituos fühlt.
SQüRL: Spirituos ...
Kollegin A.: Äh
SQüRL: Ich fühle mich viel zu oft spirituos.
Kollegin A.: Ich auch.

Ich habe heute auf dem Heimweg aus Langeweile
in der U-Bahn drauflos gemalt. Das Ergebnis:

Sagt Herzlich Willkommen zu

Glühbirnen-mann



chmn 003
Der Superheld, dem in gar keinem Fall ein Licht aufgeht !
 
 
 
beyond_squirrel: worrybeyond_squirrel on October 16th, 2007 10:02 am (UTC)
Nein. Beim kreativen Zeichen weißt man vorher nicht was man malt.
Man nimmt einen Stift und zeichnet und dann irgendwann entscheidest
Du Dich für irgendwas, weil es vielleicht ne Eingebung ist.
Eigentlich wollt ich ein Haus malen, dabei heraus kam Glühbirnen-mann.

Je suis l'art :D
halbhirn on October 16th, 2007 10:15 am (UTC)
you worry psychiatrists.