?

Log in

No account? Create an account
 
 
25 January 2007 @ 09:50 pm
Ode an die Langeweile  


Ich bin so müde.
Um mich wächst beständig eine große Dornenhecke.
Nur ist niemand geladen und Teller gibts auch genug.
Zum Glück ist (fast) Freitag. Am Wochenende werde
ich Bewegungsminimalismus betreiben und schauen,
ob ich mich in Trance langweilen kann. Ich freue
mich so auf die Langweile.
Oh holde Langeweile,
wie oft vermiss ich Dich.
Oh gute Langeweile,
wie sehr brauch ich Dich.
Langeweile mein,
nur mit Dir kann ich wirklich öde sein.
Muße und Ruhe, all das kann mich nicht berühren.
Ich brauche pure Langeweile
um das Leben doch zu spüren.

Ja , Lyrik meine Damen und Herren.

 
 
 
halbhirn on January 26th, 2007 09:53 am (UTC)
Bewegungsminimalismus ist mein Lebensziel! Aber ne Dornenhecke ist ja doof. Also nicht eben förderlich, was das Sozialleben angeht, oder?
beyond_squirrelbeyond_squirrel on January 26th, 2007 05:35 pm (UTC)
Bedingt. aber förderlich für bewegungsminimalismus.
irgendwas ist ja immer, ne?

ich hol mir jetzt ne suppe