beyond_squirrel (beyond_squirrel) wrote,
beyond_squirrel
beyond_squirrel

  • Mood:
  • Music:

who you gonna call

I.aint.afraid.of.no.ghosts

Neue Wörter braucht das Land. Journalistisch Verwerflich ist es, Wortspiele mit Namen zu machen, obwohl das
bei einigen Nachnamen ja nun geradezu einladen ist, wurde mir das im Seminar eingebläut. Ich fühle immernoch den Schmerz des Rohrstockes auf meinen Fingern. Stil, Stil, Stil. Wehret den Stilblüten
Ich persönlich bin ein großer Anhänger von Stilblüten. Den Stil ist genauso mannigfaltig wie Blödheit.
Einmal schrieb ich in einer Hausaufgabe, in der wir irgendeine Nachricht zum 1.FC Köln schreiben sollten (das Thema habe ich aufgrund
akuter Bedeutungslosigkeit vergessen) ,jetzt mal völlig aus dem Zusammenhang gerissen "(...)noch ein Nagel zum Erstligasarg" (...)
Der Dozent korrigierte rechts am Rand, mit FC-rot: hart...aber kreativ.
Ich würde sagen: hart, aber gerecht.
Ansichtssache.

Bin wieder in Berlin. Habe neue Wörter gelernt:

Quetsche: Sperrmüllabfuhr
Wanne: Polizeiauto
Koofhalle: Supermarkt
Fratzengulasch: unansehnliche Person
blogbusters: Leute (wie ich),die geistlosen Kram in ihrem Blog veröffentlichen.
Subscribe

  • The only way is Stellingen

    In echt (und auch ohne Filter) noch schöner. Blick von Balkonien heute früh um halb acht.

  • Oh, Hi Squirrel!

  • Traumzustand

    Ich hasse das, wenn einen Träume bis in den Tag weiterverfolgen. Ich weiß nicht, ob das ne komische Sternenkonstellation war heute nacht oder das…

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 19 comments

  • The only way is Stellingen

    In echt (und auch ohne Filter) noch schöner. Blick von Balkonien heute früh um halb acht.

  • Oh, Hi Squirrel!

  • Traumzustand

    Ich hasse das, wenn einen Träume bis in den Tag weiterverfolgen. Ich weiß nicht, ob das ne komische Sternenkonstellation war heute nacht oder das…