?

Log in

 
 
15 July 2006 @ 04:57 pm
Vergrippt in Berlin  
Da sag ich mal: NA TOLL.
Die blöden Bazillen haben jetzt doch vorrübergehend
Überhand in meinem Körper genommen. Nach einem erneuten
Putschversuch gestern nacht haben sie die Immun-Regierung
gestürzt, die sich bislang tapfer gewährt hatte.
Das heisst für mich jetzt Ausruhen und Tee trinken,
damit ich mich nicht vollends ins Abseits schieße.
Schiri Abseits
Musste gerade selber darüber lachen, das mein Arzt am
Montag die gleiche Handbewegung macht und mich auswechselt.
Eine Auswechslung gilt es aber unbedingt zu vermeiden !

Bei der Hottentottenparade auf der Strasse des 17. Juni,
da wird eine Person mehr oder weniger nicht negativ auffallen.
Ich habe trotzdem ein schlechtes Gewissen, da Svenja sich
so viel Mühe gemacht hat mit Planung und Ahnung und uns sogar
auf die Gästeliste irgendeiner toll-teuren Veranstaltung hat
setzen lassen. Aber da sie ja mit mehreren Leuten unterwegs
ist, geht das so in Ordnung. Sie sagte auch ich solle den
Schnabel halten und in selbigen Tee kippen. Morgen mittag gehts leider schon wieder zurück. Vorher will ich noch unbedingt in die Ausstellung "Ägyptens versunkene Schätze". Ich habe letzens
bis zum Erbrechen über das Thema recherchiert und möchte nun natürlich auch wissen wie das ganze Unterwasser-Gelumpe so in real aussieht.
 
 
Current Mood: sick sick sick
Current Music: Madonna "take a bow"
 
 
 
Monajassylie on July 15th, 2006 04:32 pm (UTC)
"Aspirin und Enzyme." Das predigte mein Medizin-Prof iimmer. *g*
Gute Besserung!
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 15th, 2006 04:34 pm (UTC)
Was für Enzyme? wo sind die drin und wo bekomme ich die? ;)
Mir tut so alles weh und selbst auf die Tüte Erdnussflips neben mir
hab ich absolut keinen Bock.
Danke !
Monajassylie on July 15th, 2006 04:40 pm (UTC)
Ich hab mal Wobenzym genommen, die sind fürs Immunsystem geeignet. (Der Ehrlichkeit halber muss ich allerdings sagen, dass ich persönlich mich dennoch lieber mit Tee kuriert habe.)