?

Log in

 
 
13 December 2012 @ 08:51 pm
Das Präsen-Tier  
Präsentationstaktiken. Heute: Aggro 2000. Aggro 2000 wird gerne von kleingewachsenen Männern aus der unteren Attraktivitätsskala mit Hang zum Übergewicht angewandt. Es ist ein aggressiver Ansatz, bei dem das Publikum eigentlich konstant angebrüllt und unterschwellig beleidigt wird. Natürlich auf fachlicher Ebene. "Seht her, was Ihr alles falsch macht, seht her!", "Hört, was ich alles über Euch weiß, hört, hört!". Der Aggro 2000er Typus kompensiert mit diesem Gehabe natürlich Unsicherheit und die de facto klar auf der Hand liegende nicht-Tauglichkeit als sexiest man alive. Aggro 2000 verweist die Angstgegner klar in ihre Schranken und soll auch den anwesenden Weibchen zeigen: Ich bin vielleicht nicht schön, aber weil ich so BRÜLLE, hören mir alle zu. Toll, nicht?

Nein, nervt voll. Aber vor allem tut mir der Aggro 2000 immer auch ein bischen leid.
 
 
 
herr_von_gizelsherr_von_gizels on December 14th, 2012 08:51 pm (UTC)
Find' ich sehr lustig. Wollte ich nur mal sagen, weil ich mein Passwort endlich wiedergefunden habe :)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on December 14th, 2012 09:07 pm (UTC)
Herr von Gizels, willkommen zurück, nimm Dir einen Keks!
herr_von_gizelsherr_von_gizels on December 14th, 2012 11:14 pm (UTC)
Ich war nie weg. So rein technisch betrachtet. Hab' Dich schließlich artig im Feed-Abo und bin somit weiterhin großer Fan. (Bis mir vorhin einfiel, dass ich die vorhängeschlossrelevanten Dinge ja gar nicht mehr zu Gesicht bekomme. Und das konnte ja wohl nicht angehen!)

Den Satz in Klammern habe ich brüllend geschrieben. 1,77 sind schließlich auch eher kleinwüchsig.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on December 15th, 2012 08:55 pm (UTC)
Hahahaha.

PS: Ja, alle relevanten Dinge nur hinter Schloss und Riegel. Caged Content.