?

Log in

No account? Create an account
 
 
26 October 2005 @ 11:29 pm
overnight overdraft  
Liebes Tagebuch,

ich muss morgen 20 (in Worten: viel zu viele) Bücher in der Bibliothek
abgeben. Mein Versuch einer Verlängerung wurde vom Computer mit den Worten,
"eine Verlängerung ist nicht möglich" abgelehnt und weiterhin mit "die maximale
Anzahl der Verlängerungen wurde erreicht" begründet.
Das ist ganz schön scheisse. Vor allem da ich mir noch kein Bild davon
gemacht habe, wie ich den Krempel da morgen hinbalanciere.Aufm Rad ,haha, g-g-g-geil
Kein Auto ist nämlich auch keine Lösung.
Das Wissen lastet schwer auf mir. Papier ist dementsprechend auch nicht
so geduldig wie angenommen und da ich mir fest vorgenommen habe, die
Staatsbibliothek nicht durch Überziehungsgebühren zu finanzieren (das mache
ich schon mit meiner Bank, das reicht), muss das morgen halt da hin.
Koste es so viele Leisten, Wirbel, Blut, Schweiß, Tränen (ich übertreibe,
das mit den Wirbeln ist wohl ertragbar) wie es wolle.

toi toi toi

Achso: War heute abend wieder zum Improslam im Imperialtheater, war
deutlich lustiger als letztes mal, auch wenn der Musiker natürlich
dem Standard des letzten Auftrittes hinterherhinkte .(Ui, Du hast meine
Kontonummer...)
 
 
Current Mood: sleepysleepy
Current Music: Elvis Presley - You Were Always On My Mind.