?

Log in

 
 
02 January 2009 @ 07:49 pm
реновация  


Wie nett: Die drei Familien die neben meiner Wohnung gerade ihre Häuser bauen,
haben sich in einem Rundbrief an ihre zukünftigen Nachbarn vorgestellt. Mit Fotos
und Fotos der Kinder (bzw. Hund bei dem einen Pärchen, der übrigens "Diva" heisst,
ist bestimmt ein mieser Kläffer). Im Sommer wollen die eine Hauseinweihungsparty
schmeißen als Wiedergutmachung für die "Beeinträchtigungen". Gut, ich bekomme von der
Baustelle nix mit, aber ich werde ja auch im Sommer schon woanders wohnen. Aber allein
wegen dem Köter (Pudel mit doofer Frisur) muss man sich das eigentlich geben.

Meine zukünftigen Nachbarn sind schon bisken maulig wegen dem Lärm, aber "Renovieren
geräuscharm" ist nun mal noch nicht erfunden und die Omi, die vorher 10 Jahre dort
gewohnt hat, hat ebensolang nix an der Wohnung gemacht. Da müssen die jetzt einfach
durch. Die fragen mich ja auch nicht, ob ich Bock habe mit einem Spachtel miese
Flüssigraufaser von Wänden zu kratzen. Hab ich nämlich nicht, aber das schöne ist,
das man in einem Zustand chronischer Erschöpfung irgendwann grandiose "Flow-Erlebnisse"
hat und dabei fallen einem tolle Sachen ein. Und wenns zu kritisch wird, habe ich ja
noch diese Beruhigungs-Tropfen aus Tschernobyl. Vielleicht haben die Vormieter das
deshalb dagelassen ("Здравствуйте / Strasdwuitje, ist für die Nachbarn, Bolschoi uspeksow").

Tags:
 
 
 
halbhirn on January 3rd, 2009 02:14 pm (UTC)
Ich gewähre Dir Abbitte. Da MEINE Nachbarn beim Renovieren noch nie Rücksicht auf MICH genommen haben, musst DU auch keine Rücksicht auf DEINE Nachbarn nehmen. Moderner Ablasshandel ist das.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on January 3rd, 2009 06:43 pm (UTC)
es ist auch normal, es muss ja renoviert werden. langsam bin ich auch nicht merh so panisch, weil sich einige zimmer jetzt doch tatsächlich langsam in wohnraum verwandeln :)
Davidmr_tusk on January 3rd, 2009 03:00 pm (UTC)
Was für ein Müll, die beschweren sich, dass du zu laut beim Renovieren bist!? Was sollst du denn machen?? Erstmal alles Lärmisolieren oder was? Hoffentlich sind das so Nachbarn, die man sonst nie mehr sieht...

Alternativ könntest du einen Rundbrief rumschicken mit einer Einladung zu ner Einweihungsparty mit deiner schönen Trashuhr (wir hatten übrigens auch mal so eine, das war ein richtiger Kindheitsflashback der Eintrag haha) und russischen Medikamenten :D
beyond_squirrelbeyond_squirrel on January 3rd, 2009 06:45 pm (UTC)
ich hab da auch schon dran gedacht. meine schwester hat das auch gemacht und das nimmt miesen dauernörglern gleich allen wind aus den segeln (und die uhr ist auch so aussagekräftig, was den zustand der wohnung angeht)

Edited at 2009-01-03 06:45 pm (UTC)
(Deleted comment)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on January 3rd, 2009 08:14 pm (UTC)
Re: Sommer
um gottes willen, nein, ich renoviere doch meine neue Wohnung in der ich ab februar und darüber hinaus und auch viele weitere Sommer wohnen werde. das war etwas umständlich formuliert in der tat.
(Deleted comment)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on January 4th, 2009 10:36 am (UTC)
Re: Sommer
anonym kann ja jedem mal passieren. ich finde auch, diese uhr hat tatsächlich etwas
hypnotisch-einlullendes. nachdem ja nun anscheinend jeder so eine uhr hatte und ich nie, behalte ich diese einfach. die uhr tickt zwar nicht mehr aber der rechts-links-dreh funktioniert wie ne eins!