?

Log in

No account? Create an account
 
 
06 July 2008 @ 07:39 pm
Nelken zum Abschluss  


nelken-thank you for smoking
War gestern mit Freunden im "Rocco" essen. Der Service war mies, zwei von uns bekamen erst
das falsche Essen, dann ewig nichts, dann erst etwas als alle anderen fertig gegessen hatten.
Dazu lief viel zu laute total nervige Musik, irgendwie so Italo-Techno. Durch den Rhythmus
fühlte man sich genötigt, schnell zu essen (das war wohl auch die heimliche Absicht). Nach
dem Essen war mir daher irgendwie unwohl. Dann gab es auch noch Stress mit der Rechnung, weil
die doch glatt die Getränke darauf vergessen hatten und danach rummeckerten, das wir das nicht
bezahlt hätten. Hallo? Ich zahle, was auf der Rechnung steht, da müssen die sich schon drum
kümmern, dass da alles aufgelistet wird. Nerv! Danach brauchte ich einfach ne Zigarette. Ich rauche
ja nicht, aber nach dem anstrengenden Abendverlauf, hielt ich es für angebracht. Herr S. hatte
Nelkenzigaretten dabei. Die riechen wirklich total nach Nelken, man hat das Gefühl, man raucht eine
Zahnarztpraxis. Danach ging es mir jedenfalls schon besser und zur Verdauungsoptimierung gab es
dann noch einen Schnaps, okay zwei. Und in html gesprochen war der Abend dann </samstag>

 
 
 
popeffi on July 6th, 2008 07:28 pm (UTC)
dein bild ist ja wirklich sehr stilsicher - der rote karohemdenärmel passt farblich und stilistisch ganz hervorragend zu der nelkenzigarettenschachtel. noch besser als dunkelrote davidoffs.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 6th, 2008 08:33 pm (UTC)
reiner zufall! nix abgesprochen! kein drehbuch! :)
ungeheuerlichungeheuerlich on July 6th, 2008 09:06 pm (UTC)
...
der Ärmel schaut eher nach Marlboro-Mann/Frau aus...

und seit wann riecht es in Zahnarztpraxen nach Nelken?
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 6th, 2008 09:11 pm (UTC)
Re: ...
nelkenzeugs ist doch so desinfektionskram für füllungen.
also bei meinem zahnarzt jedenfalls.
ungeheuerlichungeheuerlich on July 7th, 2008 09:24 am (UTC)
Re: ...
sicher, dass es ein Zahnarzt ist?

hab evtl. nie darauf geachtet und nur drauf gehofft, dass mir a) nicht schon wieder ein Zahn ohne Betäubung gezogen wird und b) die Betäubung mich nicht schon wieder temporär erblinden lässt... (ganz zu schweigen von dem Typen der meinte "ach was flexen..das brechen wir raus"..haha..lustiger Kerl..hat mir dann den Kiefer ausgerenkt durch seine Aktion...

Dass es bei meinem letzten Zahnarzt nach Fischfutter roch, kommt mir im nachhinein jedoch auch etwas seltsam vor...
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 7th, 2008 11:12 am (UTC)
Re: ...
das ist allerdings suspekt. auch das mit dem kiefer!!!

das mit den nelken habe ich mir aber nicht eingebildet, dr. google knows best:

(...) Man sagt den Nelken auch eine bakterizde und antispetische Wirkung nach. Viele Patienten kennen den Geruch, wenn man vom Zahnarzt kommt und man hat provisorische Kronen im Mund. Sie werden meist, falls keine Allergie dagegen besteht, mit einer Paste eingesetzt, die Eugenol, ein synthetisches Nelkenöl, enthält. (...)
Davidmr_tusk on July 6th, 2008 11:14 pm (UTC)
oh nelkenzigarette sind wunderbar!
ich und freude haben mal in unserem lieblingscafé (damals... als man in bayern noch in gaststätten noch rauchen durfte.) welche geraucht. darauf hat sich irgendwer beschwert, dass die augen davon tränen würden und wir wurden fast rausgeschmissen. </sinnlose anekdote ende>
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 7th, 2008 08:10 am (UTC)
dabei fand ich ja (als nichtraucher), das die vom rauch her gar nicht
so aggro sind wie die normale zigarette.