?

Log in

No account? Create an account
 
 
23 June 2008 @ 10:05 pm
Aggro Berlin ... hatten wir ja früher nicht  


Jaja, halt's Maul, du weißt gar nix



Prima! Sagt mal, was hatten wir eigentlich anstatt
Sido als Aggro-Weltschmerz-Projektion in unserer
Jugend? Ich kann mich grad nicht mehr erinnern.
Sabrina Setlur bevor sie magersüchtig und pleite wurde?
Falco bevor er zugekokst gegen ne Palme fuhr?

Ich klicke mich gerade durch die Bravo Hits Alben
bis Ausgabe 21 (die hatte ich sogar! Lied 12 auf CD 2 war
mein Favorit), aber ich finde nichts Vergleichbares.
Das kann es doch nicht sein, war unsere Pubertät etwa
völlig harmlos?
 
 
 
all by myselfreal_virtuality on June 23rd, 2008 09:00 pm (UTC)
du darfst ned den guten alten moses pelham und sein "rödelheim hartreim projekt" (RPH) vergessen. das urgestein des deutschen "bösen" sprechgesangs, & der mann hinter der setlur. übrigens immer noch besser als alles, was sich heute "deutscher hiphop" schimpft. mit texten, die sinn hatten. ja, sowas gabs mal!

ansonsten, ja, ich glaub, unsere pubertät war relativ harmlos. ok, meine vielleicht nicht mehr ganz so, bin ja noch ~5 jahre jünger als du, aber auch da gings noch.
(Deleted comment)
all by myselfreal_virtuality on June 23rd, 2008 09:49 pm (UTC)
naja, über die qualität lässt sich streiten, über geschmack sowieso. aber es war - für hiphop generell, für jene unterart im besonderen - durchaus ganz ok. außerdem spielt da bei mir, als gebürtigem frankfurter, vermutlich auch ein gewisser lokalpatriotismus eine rolle.

ansonsten hat er danach zumindest geschmack bewiesen, was die auswahl an unter vertrag genommenen künstlern ging. zumindest zeitweise. man denke an alte setlur-alben oder an xavier naidoo. danach wurde es dann irgendwie immer schlechter, mittlerweile? keine ahnung, was bei 3p so los ist...
It's not about content. It never was.depanique on June 23rd, 2008 09:30 pm (UTC)
Blumfeld.
Markus: pizzathehutfugenkitt on June 23rd, 2008 09:36 pm (UTC)
Coolio?!
(Deleted comment)
ungeheuerlichungeheuerlich on June 24th, 2008 05:09 am (UTC)
...
jaja..Tic Tac Toe (was für Zeiten)...

neben Ferris bin ich auch schon mit Kool Savas groß geworden...davor war ohnehin die Ära der Boy- und Girlgroups, die sich dann langsam mit diesen Castingbands auflöst (hoffentlich) und (leider) durch "ganster-rap" erstetzt wird..
halbhirn on June 23rd, 2008 09:38 pm (UTC)
hehe. die neue sido-single (kam heute) ist dagegen nicht mehr böse, sondern nur noch peinlich. er singt(!) diesen text:
http://www.metrolyrics.com/carmen-lyrics-sido.html
grausam. arme carmen.
vanitazimtkeks on June 24th, 2008 11:32 am (UTC)
Und die Fans halten das dann für Tiefgang, was?
Making Pirates a Threat againlackofendorphin on June 23rd, 2008 09:45 pm (UTC)
Knorkator natürlich!
Mona: blue dayjassylie on June 24th, 2008 05:57 am (UTC)
Ich verachte Jugendliche.
Making Pirates a Threat again: Shoggies - So Coollackofendorphin on June 24th, 2008 08:49 pm (UTC)
Weil es ist so wahr
Ich hab das T-Shirt und es ist wirklich amüsant die Reaktionen der Leute auf diesen Aufdruck zu beobachten, die meisten können sich ein Schmunzeln nicht verkneifen :)
bleftbleft on June 24th, 2008 07:02 am (UTC)
wir hatten doch noch richtiges 'heavy metal' :)
Dr. Strangelove: queer-o-matikskfatal on June 24th, 2008 07:04 am (UTC)
nirvana? und natürlich guns 'n roses, die musik war zwar nicht sonderlich gefährlich aber immerhin waren auf den bandshirts totenköpfe.
vanita: Ally - gigglingzimtkeks on June 24th, 2008 11:32 am (UTC)
Totenköpfe haben die heute auch. Aber in pink. :-D
Making Pirates a Threat again: I am Christopherlackofendorphin on June 24th, 2008 08:50 pm (UTC)
und mit Glitter!

*grusel*
false_report on June 24th, 2008 07:59 am (UTC)
So etwas gab es damals gar nicht.
Falsch verstandene Solidarität brachte diese Entwicklung hervor.
Die heutige Gesetzgebung verhindert eine Intervention.
whisky_god on June 26th, 2008 11:53 am (UTC)
STRAY CATS....... aber vermutlich kennt die hier kein schwein..... :)))