?

Log in

 
 
19 December 2007 @ 10:19 pm
Reine Quellenangaben  


Unbenannt-2

Bei Quelle arbeiten ja mal ganz aufgeweckte Online-Texter in
der Haushaltsgeräte-Abteilung. "Abbildung ähnlich" ist eine
mutige Produktbezeichnung für den Waschknaller. Hintergrund für
diese Entdeckung: Ich brauche für meine Hamburger Wohnung eine
neue Waschmaschine, habe aber noch nie eine gekauft. Meine letzte
hab ich für ne Flasche Wein ganz verzweifelten Leuten, die
irgendwie auswandern wollten, abgenommen. Was muss man denn
beim Kauf beachten? Habt ihr einen Insider-Tipp? Es sollte
schon ein preiswerter Waschknaller sein. Ich bin nicht
genug Hausfrau für eine Miele oder eine Bauknecht-Schleuder.

 
 
 
mr_uimr_ui on December 20th, 2007 10:50 am (UTC)
Insider Tipp: Bei den Läden an der Reeperbahn kaufen, die sich mit gebrauchten Fernseher, Kühlschränken und Waschmaschinen gegenseitig unterbieten. Die liefern Dir das auch noch und schleppen es rauf und nehmen die alte Maschin in Zahlung. Kann ich mit Dir gucken gehen, wenn DU willst.

Ja, ist mit Garantie.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on December 20th, 2007 11:32 am (UTC)
taugen die denn was? nützt mir ja nix, wenn das ding mir die wohnung flutet.
aber wir können ja mal bei alibaba und die 14 waschmaschinen gucken.
vielleicht gibts auch einen fliegenden teppich!
mr_uimr_ui on December 20th, 2007 01:05 pm (UTC)
Natürlich, die bringens voll. Ali weiß was Frauen wünschen.
vanitazimtkeks on December 20th, 2007 02:52 pm (UTC)
Achte drauf, dass der Knaller genug Umdrehungen hat. 1400 sollten es schon sein, sonst kommt die Wäsche tropfnass raus.
Und dann ist es natürlich sinnvoll, auf den Strom- und Wasserverbrauch zu achten.
Fuzzy Logic ist schön. (Dann achtet das Gerät drauf, die Waschmittel- und Wassermenge an die Wäschemenge anzupassen.)
Wir haben uns eine von Electrolux gekauft.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on December 22nd, 2007 08:05 pm (UTC)
danke für den tipp. ich werd den waschknaller zum schleuderpreis suchen!!!
alex_4_colognealex_4_cologne on December 20th, 2007 02:56 pm (UTC)
Meine Freundin und ich sind vor einem halben Jahr zusammengezogen und haben uns eine Electrolux EWF 1420 für etwa 300€ gekauft. Sind bisher sehr zufrieden und für wesentlich weniger bekommst du denke ich keine neue Waschmaschine.

Kriterien waren damals:
1.) mindestens 1200 Umdrehungen beim Schleudern (besser mehr)
2.) geringer Strom- und Wasserverbrauch
3.) Maximal 300€

Wenn du viel Seide, Wolle etc hast, sollte die Maschine natürlich die entsprechenden Programme haben.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on December 22nd, 2007 08:05 pm (UTC)
danke für die hinweise!!!