?

Log in

 
 
20 July 2005 @ 10:17 pm
Dickes B oben an der Spree?  
weight

Sind die Berliner allgemein übergewichtig? Oder besonders gefährdet dieses zu werden? Auf der Fahrt von der S-Bahn Haltestelle Rathaus Schöneberg, über Insbrucker Platz , Neukölln (ich musste umsteigen *grrr*, enthusiastisch in die falsche Bahn gestiegen ...) nach Prenzlauer Allee fiel mir auf, daß auf jedem dieser Bahnsteige eine Personenwaage bereitstand. In Schöneberg und Innsbrucker Platz ein Modell: Nostalgie, mit lockenden Werbesprüchen wie: Normalgewicht und längeres Leben, in einer schnörkeligen Nazischrift. Eine ebenso dekorative Gewichtskontrolleinrichtung befindet sich auch in der U-bahn Haltestelle Kurfürstendamm, die muss ich wirklich mal fotografieren.
Nun gut, das muss ja einen Grund haben? Mir persönlich ist nicht aufgefallen, das die Berliner irgendwie dicker seien als die Hamburger oder Kölner, beides Städte in denen ich mich aufhalte/aufhielt und diese zum Vergleich heranziehen kann.
Ich frage mich weiterhin, ob irgendjemand diese Dinger überhaupt benutzt, so nach dem Motto: Oh, gerade die S42 verpasst, na mal gucken ob ich zugenommen habe *nachKleingeldsuch*
Da würde ich das gefundene Kleingeld doch lieber in den gegenüberliegenden Süßigkeiten/Getränkeautomaten investieren und ne flotte Caprisonne ziehen, als vor dem versammelten Feierabenpublikum mein Körpergewicht zu checken. Es gibt nämlich 2 Dinge, die ich selber manchmal NICHT über mich weiß: meinen Kontostand und mein derzeitiges Gewicht.
Und das bedeutet nicht, das ich ständig pleite und fett bin, aber solche Informationen können einem schonmal den Tag versauen und da halte ich es mit meiner Lieblingstaktik: Verdrängung ;)
 
 
Current Mood: sleepysleepy
Current Music: Seeed Dickes B.
 
 
 
la plume: moitenby on July 20th, 2005 08:42 pm (UTC)
ich habe einen freund in litauen, der für eine firma für medizintechnische geräte arbeitet. er erzählte mir einst, dass auch sie einen extra arbeitsplatz für solche öffentlichen waagen eingerichtet haben (aufstellen, warten, geld einsammeln). in litauen ist damit viel geld zu verdienen und dieser angestellte reist tag für tag durch litauen und leert die automaten.

und zwar sind es oft alte menschen, die diese waagen benutzen. also genau diejenigen, die keine personenwaage zuhause stehen haben. nur befürchte ich - wie du es ja auch betonst -, dass dieses business eibn auslaufmodell ist...
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 20th, 2005 08:48 pm (UTC)
Ja, ich denke das auf den vorhandenen Modellen schon diverse Generationen vor uns ihr Hüftgold gecheckt haben, leider übt das ganze nicht mehr den gewünschten Reiz auf die Bevölkerung aus. Da ja heute fast jeder so eine extravagante Waaage hat, die neben dem Gewicht auch noch das Körperwasser, IQ und Tageshoroskop anzeigt. Das mit Litauen ist aber eine interessante Info, andere Länder, andere Waagen.
la plumetenby on July 20th, 2005 08:53 pm (UTC)
am besten personifizierte waagen, die dir mit freundlicher stimme berichten, dass du schon wieder ein kilo ab/zugenommen hast! ;)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 20th, 2005 09:01 pm (UTC)
Ein Applaus dazu wäre nett, eine Marktlücke... ich rufe mal bei Soehnle Digital an...
la plumetenby on July 20th, 2005 09:07 pm (UTC)
und bei der bahn sollen die fahrkartenautomaten auch konzertkarten und eintrittskarten für sportevents drucken können. und briefmarken! und überhaupt. automaten sollen arbeitsplätze schaffen. daher fordere ich mindestens drei personen pro automat. einer erklärt dem kunden, wie der automat prinzipiell funktionieren sollte, ein anderer repariert ihn ständig und ein dritter streichelt den automaten und verteilt bonbons an kinder und erwachsene kinder.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 20th, 2005 09:09 pm (UTC)
agentur für automatenarbeit.de !!!
heartsoulmindbonsaibaum on July 20th, 2005 08:45 pm (UTC)
hm, verdrängung ist vielleicht auch mein grund, wieso ich nie kontoauszüge ziehe. mich deprimiert das immer so... müsste mir dann sorgen machen, wie ich die nächste miete bezahle, etc pp :D

und gewicht... ich weiß in etwa, wieviel ich wiege. wobei ich gerne mal genau wüsste, wieviel ich durch meine ungesunde ernährung (kaffe, kippen, eine mahlzeit am tag :D ) abgenommen habe. so um die 73 häng ich aber wahrscheinlich rum, und das is absolut ok ;)

mich am bahnhof wiegen? ne, danke... ich hab nicht ohne grund zuhause keine waage, dann mach ich das erst recht ned in der öffentlichkeit :D
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 20th, 2005 08:50 pm (UTC)
Ich hab zuhause auch keine. Hab aber auch ein ganz gutes Körperbewusstsein und merke ,wenns bissl mehr wird und sonst hat man ja auch noch den verlässlichen Jeanscheck *kneifkneif*
heartsoulmindbonsaibaum on July 20th, 2005 08:53 pm (UTC)
hm, den jeanscheck hab ich auch. mittlerweile brauch ich an fast allen meinen hosen nen gürtel, von denen, die mir vorher etwas eng waren, abgesehen.
Svenzahli on July 20th, 2005 10:07 pm (UTC)
"bitte geben sie ihr gewicht ein, bitte geben sie ihr richtiges gewicht ein, nun erscheint ihre persönliche Glücksmelodie"

Ja, das will ich!
Dr. Strangeloveskfatal on July 20th, 2005 10:11 pm (UTC)
oh, das will ich auch!
Dr. Strangeloveskfatal on July 20th, 2005 10:10 pm (UTC)
also meinen kontostand weiß ich immer, mein gewicht so gut wie nie. dafür bin ich aber (fast) immer pleite und nicht fett. hmmm... was sagt uns das jetzt?

ich weiß nicht, ob du es weißt, aber wenn man auf so 'ne bahnhofswaage steigt und sie betätigt, macht das ding einen wahnsinns lärm. ich glaube ja, dass das absicht ist, damit das unbedarfte, leicht narzisstische opfer noch mehr aufmerksamkeit bekommt und jeder unbeteiligte denken kann "boah, is der/die fett" oder sich wahlweise im verdienten feierabend darüber freuen kann, dass es immer wieder doofe gibt, die ihr geld an diese automaten vergeuden.

oh und... alte leute und ich gehen ja zum wiegen immer in die apotheke. das ist umsonst und hat außerdem den vorteil, dass man mal über ein anderes thema als krankheiten reden kann und, sollte das gewicht zu hoch/niedrig sein, den abstecher zu den highlights: cholesterin, osteoporose, magenkrebs...etc. dennoch zulässt.

(ich entscheide mich ja immer gegen die krankheiten und für die brausetablette, die man ganz ohne was zu sagen, zu den kopfschmerztabletten dazubekommt ;))

btw... magst du mir mal deine telnr. schicken, zwecks handlings einer evtl. bewerbung? :)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 21st, 2005 09:06 pm (UTC)
Jau,kommt per e-mail !
Nur Idioten brauchen Führerbutalive on July 21st, 2005 10:00 am (UTC)
Das letzte Mal als ich mich gewogen habe zeigte die Nadel auffällig richtung dieser unheimlichen Zahl mit den beiden Nullen nach der Eins. Danach habe ich mich nie wieder gewogen. Das ist jetzt schon ein paar Jährchen, viele Beck's Biere, Eiscremes, Tiramisus und andere Leckereien her.

Ignorance is bliss.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 21st, 2005 09:06 pm (UTC)
Ignorance rules !!!
pansy_burkepansy_burke on July 21st, 2005 10:21 am (UTC)
Also, das beste an diesem Waagen ist, wenn Du als Frau, sagen wir mal 1,65 m groß bist und 85 Kilo wiegst, dann werfen diese Apparate (zumindest die alten) einen Zettel aus, auf dem draufsteht, dass Du Idealgewicht hast bzw. gern noch ein bißchen nachlegen könntest.

Der perfekte Selbstwertgefühlsturbo für alle, die Gewichtsprobleme zu haben glauben :-)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 21st, 2005 09:07 pm (UTC)
*kreisch*, wenn Waagen irren ...
unglamourösretrospektive on July 21st, 2005 07:36 pm (UTC)
Ich glaub, die Dinger stehen da schon ein halbes Jahrhundert, wurden einmal aufgestellt (vielleicht aus Platzmangel, wussten nicht, was sie sonst da hinstellen sollten) und nun fehlt das Geld, die Teile wieder zu entsorgen :P
Im Gegensatz zu den Amis sind die Berliner rank und schlank.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 21st, 2005 09:09 pm (UTC)
Haltestelle: Zehlendorf ist auch eine, neuestes update, da war ich heute. Vielleicht zwinge ich mal meinen Freund, sich draufzustellen, um zu checken, ob die Teile noch funktionstüchtig sind...
Und gegen die Amis kommt keiner an :) Adipositas ole