?

Log in

 
 
13 February 2007 @ 10:44 pm
Nachgetreten  

Ich fand an Anna
allerhand



A-n-n-a, dein Name sei gesegnet,
sangen schon die haarigen
Vagabunden der Gruppe
„Freundeskreis". Gesegnet sei
auch Anna Nicole Smith. Ihr Le-
ben hat sich ausvagabundiert .
Die Sil-ikone Anna Nicole Smith
trat bereits mit 39 Jahren aus
dem Amt der Vorzeigeblondine
vollständig und unwiderruflich
zurück. Ganz gegen ihre Art lag
sie irgendwann allein und reglos
im Bett. Die Klüsen gingen nicht
mehr auf und das lag diesmal
nicht an der Wimperntusche.
Das ist traurig. Hat sie uns doch
unser Leben lang begleitet und
unterhalten. Von grossflächigen
Plakatwänden streckte sie uns
ihre mal mehr, mal weniger an
schaulichen Beine entgegen. Bei
Autoversicherungen mutierte sie
zur Staatsfeindin Nummer Eins.
Nach einer Zeit mit viel frittier-
tem Hühnchen heiratete sie den
Senior-Beau und Hobby-Milliar-
där Howard Marshall (damals
flotte 89). Doch ein Jahr nach
der Traumhochzeit war das junge
Glück am Ende. Howard ging,
Johnny Walker kam. Doch nach
einer Zeit, in der sie zu oft zu tief
in allemöglichen Gläser schaute,
rückte sie ihren BH zurecht und
besann sich auf das, was sie am
Besten kann: sich auszuziehen.
Ihr letztes Hemd wird sie nicht
mehr ausziehen können. Die Au-
toversicherungen werden es ihr
danken.

Und morgen lesen Sie:
was wirklich im Kühlschrank von Anna Nicole war ...

 
 
 
Sebastianprettyboyfloyd on February 13th, 2007 10:26 pm (UTC)
Clever.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on February 14th, 2007 07:16 am (UTC)
war auf der Häschenschule ;)
false_report on February 14th, 2007 07:30 am (UTC)
Au ja, wir brauchen mehr Infos !!!
Der letzte Film von Anna wird nämlich nicht mehr gezeigt. Pietätsgründe. Das geht voll gegen mein Recht, alles wissen zu müssen wollen.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on February 14th, 2007 03:43 pm (UTC)
was der film wird nicht gezeigt? worum gehts denn da?
empörend. ich muss das wissen und sonst denke ich es mir
aus und das wird wesentlich schlimmer...