?

Log in

No account? Create an account
 
 
12 July 2005 @ 02:31 pm
Robben können nicht autofahren  
Folgende Anekdote noch aus Berlin, live-Mitschnitt Handytelefonat von meiner Person mit einer der überhauptnichtfreundlichen
Mitarbeiterinnen dieses Autoverleihes mit dem lustigen Seehund. Dazu noch zu sagen: Als ich das Auto gestern abholte (wir brauchten zackig eines um Niko's Großeltern transportieren zu können) kam mir die Tante schon komisch, von wegen :So, der Tank ist voll, so will ich das Auto auch zurück.
Hielt die mich für gehirndoof oder sowas?
Man stelle sich folgendes vor: Caren (ich)steht mit dem Elefantenrollschuh Fiat Seicento an der Tankstelle und bekommt die Tankklappe nicht auf. Da mir das auch schon mit Sixt-Autos passiert ist,(bei der cleveren A-Klasse musste dazu nämlich der Schlüssel stecken, wer kann sowas ahnen?) war ich aber nicht sofort hektisch wie sonst, sondern beschloss, das sinnlose Fummeln an der Tanköffnung sein zu lassen und gleich bei der Auotvermietung anzurufen. Die Damen bei Sixt-hotline waren da nämlich immer sehr nett.
Tuut---Tuut--Tuut

Robbentussi: Robben und Wientjes Autovermietung, mein Name ist Bärbel Bitch (Name von der Redaktion geändert) wie kann ich helfen?

Ich: Ja Hallo, mein Name (tut nichts zur Sache) , aber ich habe hier einen Fiat Seicento von ihnen, den ich gerne betanken würde, nur leider bekomme ich die Klappe nicht auf. Woran kann das liegen? Muss man da irgendwas Spezielles machen oder sich vorher 3 mal im Kreis drehen?

Robbentussi:(extrem gelangweilt) Ähm, ne also, das weiß ich nicht.

Ich: Ja, aber ich gebe hier alles und ich bekomme sie nicht auf.

Robbentussi (noch gelangweilter): Uuuund? Was soll iiich da jetzt machen?

Ich: Na, dann fragen Sie doch mal einen Kollegen , bitte.

Robbentussi (empört): Nee,also das mach ich jetzt nicht.

Ich: Also, sie müssen sich doch mit ihren Autos auskennen. Sie vermieten die doch.

Robbentussi: Nee, da kann ich Ihnen nicht helfen. Fragen sie doch da mal nach .

(Derzeitiger Besucherstatus der betreffenden Tankstelle : only MOI)

Ich: (innerlich Bärbel Bitch erwürgend) Na vielen Dank auch für ihre kompetente Hilfe. (legt auf)

Beim Abgeben dann ähnliches Szenario, diesmal mit Gabi Zickinger. Ich stellte das Auto genau dort ab, wo ich es auch weggefahren habe und gehe rein um den Schlüssel und die Papiere abzustoßen.

Gabi Z.: Sie haben nicht am Stoppschild gehalten?

Ich: Wie bitte?

Gabi Z. (augenrollend) :Am Stoppschild (geht raus um den Kilometerstand zu checken)

Erst viiiiel später , wurde ich darauf aufmerksam, das die Autos zum check in an eine gewisse Stelle gefahren werden, die aber weder ausgeschildert, noch im Mietvertrag genannt wird, man muss es wohl einfach AHNEN oder instinktiv darauf zurollen...

So und nächstes mal gehe ich wieder zu Sixt, die Leute dort sind nett und man bekommt Bonbons.
 
 
 
heartsoulmindbonsaibaum on July 12th, 2005 01:31 pm (UTC)
*wegroll* na geil... das is ja echt mal ne super autovermietung gewesen :D
(Anonymous) on July 12th, 2005 01:40 pm (UTC)
und man merkt ihnen auch sofort an, das sie volle Pulle Spaß an ihrem Job haben :D
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 12th, 2005 01:40 pm (UTC)
Hops, also das war von mir ...
heartsoulmindbonsaibaum on July 12th, 2005 03:34 pm (UTC)
aaah, du warst das also ;)

ich muss sagen, ich lese solche beiträge von dir immer mit höchstem vergnügen. es sind so die kleinigkeiten, die mich breit grinsen lassen. "bärbel bitch" zum beispiel finde ich sehr gelungen... ;)

gehirndoof ist auch eine wunderschöne wortkreation, muss ich einfach mal sagen. fast so toll wie "fratzengulasch".
pansy_burkepansy_burke on July 12th, 2005 02:39 pm (UTC)
Also, ich liebe R&W.
Miete seit ca. 18 Jahren meine Umzugswagen bei denen und es war immer super. Die typische Berliner Kodderschnauze ist natürlich im Mietpreis inbegriffen, aber der ist günstig und ohne großen bürokratischen Aufriß.

Also, wie gesagt, ich mag die und würde nirgendwo anders hingehen.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 12th, 2005 04:26 pm (UTC)
Ja, billig sind die da schon und so praktisch, weil gleich um die Ecke, aber bisken mehr Kundenorientierung könnte nicht schaden, wovon ich jetzt auch nur von der Filiale Prenzlauer Allee sprechen kann. Diese Robben-Autos sieht man ja in der ganzen Stadt, Wenn Berlin umzieht, dann mit Robben...
Dr. Strangeloveskfatal on July 12th, 2005 10:13 pm (UTC)
ich schließe mich pansy_burke an, ich lieb die auch. 5 jahre in berlin, 5x umgezogen, war immer toll mit denen. den einzigen kritikpunkt den ich habe ist der, dass sie eine kreditkarte haben wollen, für die pkw-kaution. aber sonst... einwandfrei. vielleicht hat bärbel bitch einfach einen schlechten tag gehabt und aufgrund ihrer pms, oder was auch immer der auslöser gewesen sein könnte, gabi zickinger den ganzen tag so zugenölt, dass diese dann total angepestet war. vielleicht warst du nur zur falschen zeit am falschen ort. vielleicht war es aber auch ganz anders, die kloiine bärbel hatte gar keine pms und gabi ist immer fies und gemein, ohne grund, einfach so aus spaß an der boshaftigkeit? ja wer weiß, vielleicht haben wir von X-factor uns das nur ausgedacht... ;)
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 13th, 2005 11:21 am (UTC)
Klingt logisch. Das mit der PMS lass ich bei Gabi Z. mal gelten, aber ich glaube Bärbel Bitch ist von Grund auf böse und haßt ihren Job :D Wenn ich mal umziehe, werde ich die auch wieder in Anspruch nehmen, die sind halt konkurrenzlos günstig, kommt keiner mit. Naja und Bonbons hatten se och nisch...
die_fresse on July 12th, 2005 03:13 pm (UTC)
Wie ging er denn nu auf? Der Tankdeckel?
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 12th, 2005 04:28 pm (UTC)
Ein freundlicher Herr, erkannte meine Notlage und half. Der Deckel war einfach nur zu fest zugeschraubt, aber man ist ja gebranntes Kind in dem Fall ;)
Nur Idioten brauchen Führerbutalive on July 12th, 2005 05:35 pm (UTC)
Manchmal bin ich froh keinen Führerschein zu haben.

Obwohl...Bonbons...mmmm....
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 13th, 2005 11:39 am (UTC)
Oh, ohne Führerschein würde das gar nich gehen und ich fahr eigentlich gerne Auto. Vor allem die Automatik-Schleuder von meiner Tante, da kann man noch die ganze Fahrt essen (weil man ja nicht schalten muss und ne Hand frei hat) und laut Musik hören. Ist so ein bischen wie Autoscooter hehehe
Nur Idioten brauchen Führerbutalive on July 13th, 2005 11:46 am (UTC)
Nur das beim Autoscooter die Musik wahrscheinlich diverse IQ-Punkte tiefer liegt und das "anbumsen" der anderen Fahrer ungefährlicher (und kostengünstiger) ist.
beyond_squirrelbeyond_squirrel on July 13th, 2005 11:48 am (UTC)
LOL, .... Richtig!!!